porno, gratis porno, videos porno

Das möchten wir gerne unterstützen: "Individuelle Familienplanung darf keine Frage des Geldes sein"

Bundestagspetition von pro familia für kostenfreie Verhütungsmittel für Menschen mit niedrigen Einkommen
Heute startet pro familia die öffentliche Bundestagspetition „Kostenfreie Verhütungsmittel
für Menschen mit geringem Einkommen“. Ziel ist eine Gesetzesänderung,
die alle Menschen mit geringem Einkommen von den Kosten für Verhütungsmittel
entlastet. Bis zum 1. April können UnterstützerInnen die Petition online
unterzeichnen.
Hier kann unterzeichnet werden:
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2015/_02/_23/Petition_57650.html

Allgemeines 9. März 2015