porno, gratis porno, videos porno

Anträge auf Unterhaltsvorschuss jetzt stellen!

Seit dem 1. Juli 2017 gilt das neue Unterhaltsvorschuss-Gesetz. Dadurch kann jetzt für Kinder bis zum Erreichen der Volljährigkeit, für die keine (regelmäßiger) Kindesunterhalt gezahlt wird, Unterhaltsvorschuss (UHV) beim Jugendamt/Amt für Beistandschaft beantragt werden.
Die früher geltende Befristung des UHV-Bezugs von maximal 6 Jahren ist mit dem neuen Gesetz abgeschafft worden, so dass für viele Kinder und Jugendliche wieder oder auch erstmalig Unterhaltsvorschuss beantragt werden kann.

Anträge auf Unterhaltsvorschuss, die bis Ende September 2017 gestellt werden, können noch mit dem Datum des Inkrafttreten des Gesetztes, dem 01.07.2017, bearbeitet werden, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen in dem Zeitraum erfüllt waren.

Anträge können direkt beim Jugendamt/Amt für Beistandschaft gestellt werden. Weitere Fragen hierzu beantworten das zuständige Jugendamt und die VAMV Beratungsstelle: Tel: 0431-5579150 Mail: info@vamv-sh.de

Aktuelles 25. September 2017