Aktuelles

Familienrechtsberatung 2016

Es besteht die Möglichkeit, sich einmal im Monat - Mittwochs in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr - in der Beratungsstelle des Landesverbandes alleinerziehender Mütter und Väter telefonisch oder persönlich von einer Fachanwältin für Familienrecht beraten zu lassen.
Persönliche und telefonische Beratungsgespräche sind nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Für die Beratung wird ein (geringer) Unkostenbeitrag erhoben.

Der nächste Termin der Rechtsberatung ist der 20. Juli 2016.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter
Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Kiellinie 275
24106 Kiel
Tel. 0431-5579150
E-Mail: info@vamv-sh.de

Weitere Termine:
Mittwoch, 14.09.2016
Mittwoch, 12.10.2016
Mittwoch, 16.11.2016
Mittwoch, 14.12.2016

Aktuelles 14. Juli 2016

Hackerangriff auf unserer Website

Am vergangenen Wochenende wurde die Website des VAMV Landesverbands Schleswig-Holstein e.V. gehackt.
Die dadurch auf der Website gezeigten Inhalte werden vom VAMV entschieden abgelehnt und stehen in keinerlei Zusammenhang mit der Arbeit des VAMV.

Aktuelles 12. Juli 2016

Wochendseminar für Alleinerziehende 2016

Der Anmeldezeitraum für unser Wochenendseminar 2016 beginnt.

Termin: Freitag, 14. Oktober 2016 – Sonntag, 16. Oktober 2016

Thema: "Konfliktbewältigung - Konflikte erkennen und mit ihnen umgehen"

Ort: Ev. Jugend-,Freizeit- Bildungsstätte Koppelsberg
Koppelsberg 12
24306 Plön
www.jfbs.koppelsberg.de

Kosten: Das Seminar kostet für Mitglieder 40€ pro erwachsene Person und 20€ pro Kind (ab dem dritten Kind frei/Kinder unter 3 Jahren sind frei.
Nichtmitglieder zahlen 80€ pro erwachsene Person und 30 € pro Kind (Kinder unter 3 Jahren sind frei).
Als Tagesgast pro Tag: für Mitglieder: 20€ pro erwachsene Person und 10€ pro Kind, für Nicht-Mitglieder: 40€ pro erwachsene Person und 20€ pro Kind.

Anmeldung: Anmeldungen bei Interesse so schnell wie möglich in der Beratungsstelle:
Kiellinie 275, 24106 Kiel; Tel: 04315579150 oder per Mail: info@vamv-sh.de

Wichtig: Die Anzahl, das Alter und Geschlecht der mitreisenden Kinder muss angegeben werden!

Organisatorische Hinweise:
Die Kinderbetreuung während der Seminarzeiten ist gesichert.
Die Seminargebühr muss umgehend auf unser Konto überwiesen werden. Die Seminarplätze werden nach Eingangsdatum der Zahlung vergeben.
Weitere wichtige Informationen gibt es in der Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenendseminar mit viel Austausch!

Aktuelles 5. Juli 2016

Aktionstag "Familien blühen auf" auf der Landesgartenschau in Eutin

Termin: 10.09.2016
Zeit: 10-18 Uhr
Ort: Seeparkbühne auf der Landesgartenschau Eutin

Der VAMV lädt ein zu einem bunten Tagesprogramm!
Es warten auf alle, die uns besuchen und mitmachen:

Mitmachaktionen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie u.a.:
- Kinderschminken
- Torwandschießen
- Apfelschälmaschine
- Tombola mit über 300 Gewinnen

Foto- und Trommelworkshops

Kochshow

Musik und Aufführungen

Wir freuen uns auf einen spannenden, lebendigen Aktionstag!

Aktuelles 5. Juli 2016

KiTa-Portal Schleswig-Holstein

Sie suchen einen Betreuungsplatz für Ihr Kind?
Schauen Sie beim Kita-Portal Schleswig-Holstein:
https://www.kitaportal-sh.de/elternportal.jsf

Aktuelles 24. Juni 2016

Familienrechtsberatung 2016

Es besteht die Möglichkeit, sich einmal im Monat - Mittwochs in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr - in der Beratungsstelle des Landesverbandes alleinerziehender Mütter und Väter telefonisch oder persönlich von einer Fachanwältin für Familienrecht beraten zu lassen.
Persönliche und telefonische Beratungsgespräche sind nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Für die Beratung wird ein (geringer) Unkostenbeitrag erhoben.

Der nächste Termin der Rechtsberatung ist der 15. Juni 2016.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter
Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Kiellinie 275
24106 Kiel
Tel. 0431-5579150
E-Mail: info@vamv-sh.de

Weiterer Termin:
Mittwoch, 20.07.2016

Aktuelles 10. Juni 2016

Ferien-Treffen mit Kinderbetreuung für alleinerziehende Frauen in Eutin

Termin: Mittwoch, 12. Juli 2016

Weitere Termine: 20. Juli, 03. August und 17. August

Uhrzeit: jeweils Mittwochs von 15:00-16:30 Uhr

Ort: Familienbildungsstätte Eutin, Dunckernbek 1

Anmeldung: Interessierte Mütter brauchen sich nicht anzumelden und die Teilnahme ist kostenlos.

Ein-Eltern-Familien sind zum lockeren Beisammensein bei Kaffee und Kinderbetreuung in die Familienbildungsstätte
Eutin eingeladen. Die Treffen dienen dem Austausch und es wird bei Bedarf kostenfreie Beratung zu fachlichen Fragen angeboten.

Aktuelles 10. Juni 2016

PRESSEMITTEILUNG: Hartz IV-Reform: Rücknahme von Kürzungen

Berlin, 8. Juni 2016. Zeitungsberichten zufolge will die Regierung aufgrund des massiven Protests die geplanten Kürzungen bei Alleinerziehenden in Hartz IV zurücknehmen und die entsprechende Neuregelung kippen. Vorgesehen war, Alleinerziehenden für jeden Tag, an dem das Kind Umgang mit dem Vater hat, das Sozialgeld für das Kind zu streichen. Auch dann, wenn der umgangsberechtigte Elternteil selbst gar keine Sozialleistungen bezieht. Wie Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles erklärte, soll diese Regelung nun aus dem Gesetzentwurf zur Rechtsvereinfachung bei Hartz IV gestrichen werden. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) begrüßt dies. „Wir sind froh und erleichtert, dass Proteste und die massive Kritik die Regierung offenbar zum Umdenken gebracht haben“, sagt Solveig Schuster, Bundesvorsitzende des VAMV. „Damit sind erhebliche Verschlechterungen bei einer Vielzahl von Alleinerziehenden und ihren Kindern verhindert. Gleichzeitig kann eine Rücknahme der Regelung nur ein Teilschritt sein“, betont sie.
Bislang gibt es keine einheitliche Praxis, wie der Bedarf des Kindes bei tageweiser Abwesenheit zwischen den Eltern aufgeteilt wird. Dies liegt im Ermessen der Kommunen. In Einzelfällen wurde Alleinerziehenden auch bisher schon das Sozialgeld gekürzt. „Der VAMV fordert daher eine umfassende Lösung und lehnt die mitunter praktizierte Mangelverwaltung zwischen getrennten Eltern in Hartz IV auf Kosten der Kinder weiter ab. Folgerichtig ist eine Umgangspauschale, die die Mehrkosten, die getrennte Eltern durch den wechselnden Umgang mit dem Kind haben, angemessen berücksichtigt“, unterstreicht Schuster.

Aktuelles 10. Juni 2016

Broschüre: Alleinerziehend - Tipps und Informationen

Die Broschüre "Alleinerziehend - Tipps und Informationen" ist vom VAMV Bundesverband aktualisiert und neu aufgelegt worden.
Das 240 Seiten umfassende Taschenbuch gibt unter anderem Antworten auf die Fragen: Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung? Was sind meine Ansprüche? Welche Rechte hat mein Kind? - sowie viele weitere Informationen rund um das Thema Alleinerziehende.
Die aktuellen Broschüren können in der Geschäftsstelle des VAMV Landesverbands Schleswig-Holstein e.V. abgeholt oder bestellt werden.
Telefon: 0431 - 5579150
Email: info@vamv-sh.de

Aktuelles 22. Januar 2016

Was ist neu 2016?

Zum neuen Jahr gibt es Änderungen für Alleinerziehende und ihre Kinder: Kindergeld, Unterhaltsvorschuss steigen und auch der Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle ist ab Januar 2016 neu bemessen. Die in Kraft tretende Wohngeldreform ermöglicht mehr Alleinerziehenden als bisher, einen Zuschuss für Miete beanspruchen zu können. In dem Artikel "Was ist neu 2016?" werden diese und weitere Neuerungen erläutert.

Familienleistungen 13. Januar 2016