porno, gratis porno, videos porno

PRESSEMITTEILUNG: Gesucht: Alterssicherung für Alleinerziehende

Berlin, 10. Juni 2015.
Das Risiko im Alter in Armut zu leben, steigt für Alleinerziehende. Anstatt entgegenzuwirken, tragen die Rentenreformen der vergangenen Jahre dazu bei. Das Verlagern hin zur privaten Altersvorsorge ist für Alleinerziehende meist zu teuer. Zusätzlich sinken mit dem gesetzlichen Rentenniveau auch die familienbezogenen Leistungen der Alterssicherung. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) fordert einen Paradigmenwechsel rückwärts: Stärkung des Solidarsystems hin zu einer starken gesetzlichen Rente.
Die komplette Pressemitteilung können Sie hier abrufen.

Allgemeines 11. Juni 2015