Banner Service

Service

Wir sind für Sie da!

Telefonberatung

Sie stecken mitten im Trennungsprozess?
Sie ersticken im Antragswust, weil das Familieneinkommen nicht mehr reicht?


Die pädagogisch/systemisch ausgebildeten Mitarbeiterinnen der Beratungs- und Geschäftsstelle helfen bei der Erstsortierung, weisen auf Fachbroschüren und zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten hin, benennen Fachberatungseinrichtungen in Ihrer Nähe und haben einfach ein offenes Ohr für Ihre Sorgen des Alltags.

Rufen Sie an: 0431 5579150


Persönliche Beratung

Sie haben Probleme bei der Ausgestaltung der elterlichen Sorge, dem Umgang und der Zahlung von Unterhalt?
Sie wissen nicht, wie Sie durch den Alltag kommen sollen?

Die pädagogisch/therapeutisch ausgebildeten Mitarbeiterinnen der Beratungs- und Geschäftsstelle helfen Ihnen mit rechtlichen Informationen und Beratung zu Umgang, Sorge, Unterhalt u.a. familienrechtliche Themen.
Sie unterstützen Sie bei der Sondierung Ihrer wirtschaftlichen Situation (Unterhalt, Unterhaltsvorschussgesetz (UVG), Kinderzuschlag, Arbeitslosengeld (ALG) II, Wohngeld, Elterngeld, Berufsausbildungsbeihilfe (BAB))
Auch Konfliktberatung und Mediation zur elterlichen Sorge, dem Umgang und der Zahlung von Unterhalt ist möglich.
Wir vermitteln Ihnen einzelfallbezogen Kontakte zu unterschiedlichsten Einrichtungen und Organisationen in Schleswig-Holstein.

Vereinbaren Sie einen Termin: 0431 5579150

Sie finden uns

Kiellinie 275 (Ecke Feldstraße)
24106 Kiel

Tel. 0431-5579150
Fax 0431-5192013
E-Mail: info(at)vamv-sh.de
Internet: www.vamv-sh.de

Sie erreichen uns mit den Buslinien
32/33/41/42 – Haltestelle Mercatorstraße
6/11/501/502 – Haltestelle Elendsredder


Rechtsberatung

Sie brauchen juristischen Rat zu Fragen der Zahlung von Unterhalt, der elterlichen Sorge und dem Umgang?
Sie wissen nicht, ob Sie vor Gericht gehen sollten?

Es besteht die Möglichkeit, sich einmal im Monat - Mittwochs in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr - in der Beratungsstelle des Landesverbandes alleinerziehender Mütter und Väter telefonisch oder persönlich von einer Fachanwältin für Familienrecht beraten zu lassen.
Beratungsgespräche sind nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Für die Beratung wird ein (geringer) Unkostenbeitrag erhoben.

Der nächste Termin der Rechtsberatung ist der 6. Juni 2018.

Weiterer Termin:

4. Juli 2018

Vereinbaren Sie einen Termin: 0431 5579150

Sie finden uns

Kiellinie 275
24106 Kiel

Tel. 0431-5579150
Fax 0431-5192013
E-Mail: info(at)vamv-sh.de
Internet: www.vamv-sh.de

Sie erreichen uns mit den Buslinien
32/33/41/42 – Haltestelle Mercatorstraße
6/11/501/502 – Haltestelle Elendsredder